e-book Das Erwachen der Wölfin 2: Die Ankunft (German Edition)

Free download. Book file PDF easily for everyone and every device. You can download and read online Das Erwachen der Wölfin 2: Die Ankunft (German Edition) file PDF Book only if you are registered here. And also you can download or read online all Book PDF file that related with Das Erwachen der Wölfin 2: Die Ankunft (German Edition) book. Happy reading Das Erwachen der Wölfin 2: Die Ankunft (German Edition) Bookeveryone. Download file Free Book PDF Das Erwachen der Wölfin 2: Die Ankunft (German Edition) at Complete PDF Library. This Book have some digital formats such us :paperbook, ebook, kindle, epub, fb2 and another formats. Here is The CompletePDF Book Library. It's free to register here to get Book file PDF Das Erwachen der Wölfin 2: Die Ankunft (German Edition) Pocket Guide.

Beowulfs Kampf mit Grendel. Yrre wseron hegen, rej e ren-weardas. Heold hine fseste se-]3e manna wses m8egene[s] strengest on J 8eQi dsege l ysses llfes. Grendel flieht. Der Morgen. Preis Beowulfs u. Sigmund, Fitela u. Hwllum flitende fealwe strsete mearum mseton. Da wses morgen-leoht scofen ond scynded. Grendels Tatze. Heorot innan wses freondu?? Beowulf ] b aus w korrig. Das Lied von Finn. WealhJ eows Rede. Beowulfs Lohn. Hygelacs Ende. WealLI eows Rede. Die zweite Nacht. Ic J e [ises lean geman. Grendels Mutter kommt.

Hro5gars Kede. Beowulfs RedeD. Ol gengde E. Der Gang zum Grendelsee. V, — Beowulf nimmt Abschied u. Kampf mit Grendels Mutter. Die dritte Nacht. Beowulfs Abschiedsrede. Beowulfs Abschied. II heran S. Beowulfs Heimkehr. Hygd und Offa. Beowulf bei Hygelac. Beowulfs Bericht. Ol msere 6rn. Freawaru und Ingeld. II bi werede Gn. Der Kampf mit Grendel. Der Kampf mit Grendels Mutter. Beowulfs Geschenke. Beowulfs Belohnung. I a hyne Z. Geschichte des Hortes. Des Drachen Zorn. Haefde land-wara lige befangen, bsele ond bronde ; beorges getreowode, wices ond wealles: bim seo wen geleab.

Eeowulfs Erlebnisse. Beowulfs Auszug. Beowulfs Rede. Der Drachenkampf. Ol a Gg. Beowulfs AVunde und letzte Rede. Der Drachenhort. Der Draclienhort. II sceawode ] w aus p korrig. Beowulfs letzte Worte und Tod. Ne-mseg ic her lang wesan. Der Drache. Wiglafs Rede. Die Rede des Boten. Die Kede des Boten. Ol leode Ke. Rede des Eoten. Gang zum Hort. Beowulfs Bestattung.

SO cyninga Ke. Versuch einer Herstellung des Urtextes V. Hergestellter Urtext, V. PinD[e]s buruh fyrenu wsere. Die Buchstaben hinter den Namen bezeichnen das Geschlecht und die Stammbildung k. Abel ma. JEsc-here mja. Ar-Scyldingas s. Beorht-Dene s. Sohn ScyldSjVater Healfdenes. Brcca mk. Brondingas ma. Brosingas ma. Geschlecht vgl. Cain ma. Dene mi. Eawa mk. Ean-mtmd ma. Bruder des Earna-ncBS ma. East-Dene s. EcgPeoiv — Headobeardan. Eofor, lofor ma. Eo-mer ma. Eormen-ric ma. Einn ma. Einnas ma. Eitela mk. Fizzilo 'der Scheckige, Bunte'] Sohn u. Neffe Sigmunds. Eolc-ivalda mk, Finns Vater.

Erysan mk. Eres-cyning ma. Eroncan s. Erys- 8. Gaiit-r] Gaute, skandin. Stamm in Schweden, j. Gif das ma. Gepiden, got. Grendel ma. II Bd:-cyn ma. Vater Hygds. Healf-dene mi. Heard - red ma. Headobeardan — Ingeld. Stamm am 1. Krieger der Wylfinge. Raumar] skand. Norwegen, j. Romerige, latein.

Raumaricii Jordanes. Helmingas ma. Familie AVealh- J eows. Hemming ma. Hengest ma. Heoro-, Hioro-gar ma. Heorot, Hiorot ma. Heoro-weard ma. Here-beald ma. Oheim Heardreds. Jffet-ivare mi. Stamm lat. Hattuarii am Niederrhein bei Kleve. Hige- s. Htoro- s. Hncef ma. Hoc ma. Hrcedla s. Hrefna-beorh ma. Hreosna- 'Kabenberg', in Schweden oder in Gautland. Hrefnes-holt na. Hredel ma. Hredla my. Hred-men mk. Hrones-nces ma. Hrunting ma. Hugas ma.

Beiname der Franken. Hun ma. Hunferd: s. Hygd fi. In-geld ma. Ingxcine — Wederas. Mere-wioingas ma. NcegJing ma. Off'a mk. Sohn OngenJ eows, Vater von Eadgils u. Onela mk. Ali] Bruder des vor. Attgan- und g. Os-laf ma. Gemahl der Sig- neow. Scede-land na. Scefing ma. Schaub] Beiname Scylds. Scild s. Scilf-, Scylf-ing, -ung ma. Schilbunc, aisl. Skilfing-r, Nach- komme Skelfirs, zu aisl. Scyld ma. Scyld-ing, -ung ma. Scylfing s.

Seegan mk. Sige-ferd: ma. Sige-mund ma. Sohn des Wals, Vater und Oheim Fitelas. Sige-Seylding s. Siveon mk. Svlar] die Schweden. Swerting ma. Swio-rice nja. Svea-rike, Sverige] Schwedenreich. TJn-ferd: ma. Wosls ma. Wcelsing ma. Vglsung-r] Nachkomme von Waels. Nachkomme Wsegmunds. Wederas ma. Beiname der Gau- ten. Weland — Yrmenlaf. Weland ma. Wendlas ma. West-Dene s. Wih-j Weoh-, Weox-stan ma.

Wilf- s. Wylf: Won-red ma. Sohn Wonreds. Wulf ma. Gautenkrieger, Sohn Wonreds, Bruder Eofors. Wylfingas ma. Ylfingar] Nachkommen Wulfs. Eormen-, as. Teil Einleitung A. Handschrift, S. Aus- gaben, S. Zur Textkritik u. Sprache, S. Stil, S. Entstehung, Verfasser, Inhalt, Quellen, S. X VII. Ausgaben, S. Bedeutung, S. XIX IX 2. Teil Text. Erster Teil. Der Gaute Beowulf II. Audienz, Gelage in der Halle, wobei Beow. Dieser bittet am andern Morgen B. Nachdem sich B.

Full text of "Beowulf, nebst dem Finnsburg-bruchstück"

Am andern Morgen nimmt B. Zweiter Teil. VersucheinerHerstellung desUrtextes V. Seite Namenverzeichnis Glossar Anmerkungen I. Zum Beowulf, S. Zum Beowulf: 1. Zum Text, S. Zum Namenverzeichnis, S. Zum Glossar, S. Zu den Anmerkungen, S. Die einzige Handschrift des Gedichtes befindet sich als fol. Museums zu London. Sie stammt aus dem Jede derselben ist — mit Ausnahme der Einleitung V. Lit, 4. Brandl, Zum Beow. Clark Hall, Beow. XXXV ff. X Einleitung, Ausgaben. Eine autotypische Wiedergabe der ganzen Hs. Gelehrten Thorkelin auf Grund zweier Abschriften aus dem Jahre herausgegeben; es folgten die von Kemble, London 2.

Oxford 2. Sharp, Boston 4. Sweet, Acad. Glossar 2. Strophen, vgl. Heinzel, Anz. Sarrazin, E. Notes 20, ". Teile des Gedichtes finden sich u. Leipzig , S. XI , S. Foetry, London Schriften 1, ; 3, ; 4, ff. Grimm, Kleinere Schriften 5, tT. Dietrichssage, ib. Sceaf u. Der Mythus von B. Eomoer it. Heming, Gerra. Zur Kritik des B. Sigeferd, Germ.

Mythus, Wien. Volksepos, H. Excurse zur deutschen Helden- sage, H. Die Einleitimg des B. Die beiden Episoden von Heremod, Z. Zum B. Hummel, Arch. Der B. Miscellen, Beitr. CosijN, Zum B. Kluge, Lit. Beoiva und Bgdvar, ib. Beoivulf u. Kynewulf, ib. Koppel, ib. Helm, im ags.

The Art Market's prices and images

Weinhold, Z. Z, 23, llOff. Centralbl, , Nr. Koppel, E. Brooke, History of Early Engl.


  • Aggression: Warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist (German Edition)!
  • Kate Ties The Knot.
  • The Training of a Dream Warrior.
  • 1001-ish books Kathy (PersephonesLibrary) wants to try before she dies.
  • Fighting for Life: Contest, Sexuality, and Consciousness.

Lit, London vgl. Notes 8, 53 ff. Sievers, Beitr. Xattffmann, Anz. Notes 8, ff. Saxo, Ber. Notes 10, 85 ff. Wiener Phil.


  • Monarch of Mulligans Bay.
  • We recommend to you:.
  • Freimaurerei (German Edition);
  • ARRESTZELLE - Definition and synonyms of Arrestzelle in the German dictionary!
  • English to German.
  • Evidence-Based Productivity Improvement: A Practical Guide to the Productivity Measurement and Enhancement System (ProMES) (Applied Psychology Series).

Die Hirschhalle, Angl. Brandl, Arch. Stammtafel, H.


  1. The BBW and the Haunted Bells!
  2. Lady.
  3. Harbour Terror.
  4. Atlas of 3D and 4D Sonography in Obstetrics and Gynecology (Encyclopedia of Visual Medicine Series).
  5. Hulme, Mod. Notes 15, 44; Sarrazin, E. Story, ib. Holthausen, Beibl. Miscellany, Oxford , S. Notes, Mod. Notes 16, 28 ff. V, u. Wright, Zu V. Stand der B. DiBELius, Arch. Notes 17, ff. Notes, zu V. Notes 17, f. Nihelungensage, H. Mogk, Zeitschr. Hildebrand, Bonn, Beitr. Jantzen, Neuere Spr. Notes 18, f. Offa Saga, Mod. Philology, 2, 29 ff. J Mod. Notes 19, 65 ff. Texts III, Angl. Notes 19, f. Grienberger, Zu B. Phil, herausg. Grienberger, Rez. Heyne's 7. Mac Clumpha, Differences between the Scribes of the B. Notes 5, 87 ff. Assoc, of N. Karsten, E.

    Sprache, Stil. XV Lang. Review 1, ff. Stellennach- weisen, Freiburg u. Leipzig vgl. Beandl, Anz. I, II, Brunn, Progr. Bernhardt, Lit. Klinghardt, E. Part, im B. Modus im B. Poesie, Dissert. XV, Halle Grimm, Andreas u. Volksepos 60 ff. Roediger, Anz. Breslau Ausdruck im B. Volksepos, Anz. Poesie, Leipziger Dissert. Marburg Meyer, Die altgerm. Poesie nach ihren formelhaften Elementen, Berlin Wortschatz im B. Wiederholungen im B. Mead, Journ. Epos der Agss. Binz, E. Entstehung, Verfasser, Inhalt.

    Kunstmittel im altenglischen Epos, Berliner Dissert. Epos in german. Sagen- dichtung, Dortmund vgl. Meyer, Arch. Entstehung, Verfasser, Inhalt, Quellen. In der uns er- haltenen Abschrift des Spgur und Saxo Grammaticus. Zum Teil beruhen sie ge- wiss auf gemeinsamer Quelle, z. Cook] vgl. Klaeber, Journ. BiNZ, Beibl. Ich ordne sie hier nach Sprachen und habe die poetischen besternt. Grimm, Gott, gel, Anz. IV, ff. Augsburg Hannover vgl. Notes , ff. Dichtungen, Leipzig , S. Vogt, Halle Garnett, Am. Bright, Lit. Koeppel, E. Lesslie Hall, Boston vgl.

    Notes , f. Wyatt, Hammersmith ; 2. London vgl. Notes 15, 44 ff. Clark Hall, London vgl. Brewster Tinker, New York vgl. Chicago vgl. Klaeber, Beibl. Lucchese di scienze, lettere ed arti, tomo XXII, ft".

    English to German

    Lucca vgl. Das Finnsburgfragment. Die verlorene Handschrift des Gedichtes befand sich auf einem Blatte in einem Homiliencodex der Bibliothek des Lambeth Palace Southvvark und wurde darnach gedruckt von G. HicKES, Ling. Thesaurus, Oxford , I, f. XL ff. I, ff. Foesie 1, ff.

    Lesebuch, Giessen , S. Volksepos, Kiel , 2, VII ff. XVI] S. Literatur S. Augsburg , S. Sagas, London , S. Dichter, ib. Volksepos, Kiel , I, 46 ff. Notes 6, ff. Nibelungensage, H. Notes 20, ff. Dieser Kampf geht dem im Beow. Bonn , S. XVI], , S. Vogt, Beow. Haigh's Anglo-Sax. Clark Hall, Beoiv. Die Buchstaben hinter einem Subst. Lehmann, Kiel. S aber Fahrt, AVeg zum Seh. Abend Abendsonne Abendrede I [aisl. Bfter [g. Fackel Aas BSC ma, [aisl. Atem Unhold II [ahd. XI, Schmerz, Leid IV, f. Herr, Gott Gewalt, Macht Anker Ankertau n. Sy- nonyma: Einsicht Widersacher IL antworten Gearenrede; Antwort Antlitz 68i.

    Glossar, ar-fcest — te- il? Eid Eidschwur Eidam in : '-Vi siueoras ma. Scheiterhaufenfeuer Brandholz Mordspeer Kampffaust Kampfscliwert Krieger Kampf Ringhort, Schatz aus Kingen Saal, worin Kinge ge- spendet werden Untergang, Tod Kindesgeburt Lagergenoss in Bank Glossar, benc-sweg — hidan. Bankdiele Bier Bierschenk Biersaal ' Biergelage Mann, Krieger Sehwert Uced ma.

    Blut Gebot s. Bogen, s. Hausbesitzer Polster, Kissen Schild Schildrand, -buckel, Schild Schildwall, -raud Glossar, hotm — huan. Boden Brand, Feuer ' Brust Gedanke Brustschmuck Erregung, Wallen der Brust Klippe am Meer Seeweg, -fahrt Seefahrer, Schiffer Meeresflut Bruder Frauengemach Feuerschein Feuerwoge Schiff Kanne, Becher Burg, Stadt Burgvolk ? Burgcliele F. Kauf, Handel "82, ceapian sw. Kummer- wallung Burgbewohner Klippe Mit Inf. Banner III [g. Todesqual, Tod, s. Mord, gewaltsamer Tod Todbringer Satze: Satze; Kostarika Croatia: 1.

    Kroatien Cuba: 1. Kuba Cuban: 1. Kubaner 2. Zypriot Cypriote: 1. Zypern Czech: 1. Tschechisch, tschechische Sprache Czech language: 1. Tschechisch, tschechische Sprache Dane: 1. Donau Dead Sea: 1. Tote Meer December: 1. Dezember Denmark: 1. Dominikanische Republik Dutch: 1. Orient, Osten Easter: 1. Ostern East Asia: 1. Ostasien East Germany: 1. Echo Ecuador: 1. Ecuador Eden: 1. Eden Egypt: 1. Elbe Elysium: 1. Elysium England: 1. England 2. England English: 1. Englisch, englische Sprache 3. Englisch, englische Sprache Epiphany: 1.

    Eskimo Esperantist: 1. Esperantist Esperanto: 1. Esperanto Estonia: 1. Estland Estonian: 1. Este Ethiopia: 1. Europa 2. Europa Europe: 1. Europa European: 1. Wisent Evening Star: 1. Venus Exodus: 1. Exodus February: 1. Februar Finnish: 1. Flandern Flemmish: 1. Frankreich Frankfort: 1. Frankfurt Frankfort upon the Main: 1.

    Frankfurt am Main French: 1. Franzose French language: 1. Freitag Frisian: 1. Galicien 2. Galizien Genesis: 1. Genesis Geneva: 1. Genf Genoa: 1. Genua German: 1. Deutsch, deutsche Sprache 3. Deutsche 4. Deutscher 5. Germane Germany: 1. Deutschland German Federal Republic: 1. Bundesrepublik, Bundesrepublik Deutschland German language: 1.

    The Open Road - Critical Role - Campaign 2, Episode 5

    Deutsch, deutsche Sprache German woman: 1. Deutsche Glasgow: 1. Glasgow God: 1. Friedhof, Gottesacker, Kirchhof Goth: 1. Gote Gothic: 1. Britannien Greece: 1. Griechenland Greek: 1. Grieche Greenland: 1. Zigeuner Hamburg: 1. Hamburg Hanover: 1. Hannover Hanse: 1. Hanse Hanseatic League: 1. Hanse Havana: 1. Havana Hebrew: 1.

    Helsinki Hindu: 1. Hindu Holland: 1. Holland 2. Niederlande, die Niederlande Hollander: 1. Ungar Hungary: 1. Ungarn Iceland: 1. Island India: 1. India, Indien Indian: 1. Inder 3. Indianer Indian corn: 1. Mais Indo-China: 1. Hinterindien Ireland: 1. Irland Irishman: 1. Ire Islam: 1. Islam Israel: 1. Israel 2. Israel Italian: 1. Italiener Italy: 1. Italien January: 1. Januar Japanese: 1. Japanisch, japanische Sprache 3. Japaner Japanese language: 1. Japanisch, japanische Sprache Jew: 1. Jude Jewish: 1. Juli June: 1. Juni Jute: 1.

    Jute Jutlander: 1. Jute Koblenz: 1. Koblenz Koran: 1. Koran Korea: 1. Korea Lady Day: 1. Lappland Laplander: 1. Latein Levite: 1. Levit Leyden: 1. Leiden Lithuania: 1. Litauen Lithuanian: 1. London Lorraine: 1. Lothringen Lothringen: 1. Lothringen Louvain: 1. Luzern Lucifer: 1. Luzifer 2. Satanas, Teufel Madonna: 1. Madonna Madrid: 1. Madrid Malay: 1. Malaye March: 1. Mars Mason: 1. Freimaurer Matterhorn: 1. Matterhorn Mauretanian: 1. Maure, Mohr May: 1. Mai Mediterranean: 1. Mittelmeer Mercury: 1.

    Merkur 2. Merkur Messiah: 1. Messias Milan: 1. Mailand Miss: 1. Herr Mohammedan: 1. Mohammedaner Monday: 1. Montag Moor: 1. Maure, Mohr Morocco: 1. Marokko Moslem: 1. Mohammedaner Mr. Herr Mr. Damen und Herren, Herr und Frau, Herrschaft 2. Frau Munich: 1. Mohammedaner Mussulman: 1. Mohammedaner Negro: 1. Neujahrstag Nimwegen: 1. Nimwegen North: 1. Norden North Africa: 1. Nordafrika North Korea: 1. Nordkorea North Sea: 1. Nordsee Norway: 1. Norwegen Norwegian: 1. Norweger November: 1. November Oceania: 1. Ozeanien Oceanica: 1.

    Ozeanien October: 1. Oktober Olympus: 1. Olymp Ontario: 1. Ontario Oriental: 1. Paris Parthian: 1. Anteil, Teil 2. Anteil, Teil Peiping: 1. Peking Peking: 1. Peking Pentecost: 1. Pfingsten Persia: 1. Persien Persian: 1. Perser Peru: 1. Peru Peruvian: 1. Peruaner Poland: 1. Polen Pole: 1. Pole Polish: 1. Woiwod Portugal: 1. Portugal Portuguese: 1.

    Portugiesisch, portugiesische Sprache 3. Portugiese Portuguese language: 1. Portugiesisch, portugiesische Sprache Prague: 1. Prag Prussia: 1. Fastenmonat Ratisbon: 1. Regensburg Reformation: 1. Reformation Rhine: 1. Rhein Roman: 1. Rom Rotterdam: 1. Rotterdam Ruhr: 1. Ruhr Rumanian: 1. Russisch, russische Sprache 3. Russe Russian language: 1. Russisch, russische Sprache Sabbath: 1. Sabbat Sagittarius: 1. Sankt Gotthard Saint Nicholas: 1. Sankt Niklas, Sankt Nikolaus Sanskrit: 1. Sanskrit Sassenach: 1.

    Satanas, Teufel Saturday: 1. Samstag, Sonnabend Saxe: 1. Sachsen Saxon: 1. Sachse Saxony: 1. Sachsen Scandinavian: 1. Skandinave Scot: 1. Schotte Scotland: 1. Schottland Scotsman: 1. Schotte Scottish: 1. Semit Semitic: 1. September Serb: 1. Serbe Siberia: 1. Sibirien Sicily: 1. Sizilien Slav: 1. Slave Slavic: 1. Spanien Spaniard: 1. Spanier Spanish: 1. Spanisch, spanische Sprache Spanish fly: 1. Kantharide, spanische Fliege Spanish language: 1.

    Spanisch, spanische Sprache St. Nicholas: 1. Generalstaaten Stockholm: 1. Stockholm Strasbourg: 1. Schwede Sweden: 1. Schweden Swedish: 1. Schweizer Switzerland: 1. Schweiz, die Schweiz Syrian: 1. Syrier TV set: 1. Tajo Talmud: 1. Talmud Tartar: 1. Tatar Tatar: 1. Germane The Hague: 1. Haag Thuringia: 1. Donnerstag Titan: 1. Titan Tom Thumb: 1. Dienstag Turk: 1. Schwieger- -ism: 1. Vereinigten Staaten US citizen: 1. Amerikaner Ukraine: 1. Ukraine, die Ukraine 2. Ukraine, die Ukraine United States of America: 1. Vereinigten Staaten VAT: 1.

    Mehrwehrtsteuer 2. Mehrwertsteuer Vandal: 1. Vandale Vatican: 1. Vatikan Venice: 1. Venedig Venus: 1. Venus 2. Venus Vienna: 1. Wien Viennese: 1. Wiener Volga: 1. Wolga Wales: 1. Wales Wallonia: 1. Wallonien Warsaw: 1. Warschau Wednesday: 1. Mittwoch Weser: 1. Weser West: 1. Abendland, Okzident, Westen Whitsunday: 1. Pfingsten Wodan: 1. Wotan Woden: 1. Wotan Xanthippe: 1. Jugoslawien Yule: 1. Weihnachten Zealand: 1. Seeland 2. Seeland Zeus: 1. Zeus Zurich: 1.

    Abakus 2. Abakus, Kugelmaschine, Rechenmaschine 3. Rechenbrett abandon: 1. Zession abase: 1. Abtei abbot: 1. Abt abbreviate: 1. Hinterleib 2. Hinterleib 3. Bauch, Unterleib abdominal: 1. Abweichung aberration: 1. Abweichung 2. Fehler, Irrtum, Versehen abet: 1. Abscheu, Greuel abide: 1. Brauchbarkeit, Tauglichkeit abject: 1. Ablativ able: 1. Aufopferung, Entsagung, Verleugnung abnormal: 1. Wohnort, Wohnsitz 2.

    Meaning of "Arrestzelle" in the German dictionary

    Wohnhaus, Wohnung 3. Wohnort abolish: 1. Abscheu, Greuel aboriginal: 1. Eingeborene 3. Abwesenheit 2. Abwesenheit 3. Fehlen, Fehler, Manko absence of mind: 1. Zerstreuung absent: 1. Absinth 2. Autokratie, Selbstherrschaft absolute rule: 1. Autokratie, Selbstherrschaft absolute ruler: 1. Autokrat, Selbstherrscher absolution: 1. Begnadigung, Vergebung, Verzeihung 2. Absolution absolutism: 1. Absolutismus absolve: 1. Abstinenz, Enthaltung abstinence: 1. Abstinenz, Enthaltung abstract: 1.

    Diebstahl abstruse: 1. Verdrehtheit 2. Verdrehtheit abundance: 1. Reichtum 2. Abgrund, Tiefe acacia: 1. Akazie academic: 1. Student academy: 1. Akademie academy of music: 1. Konservatorium acanthus: 1. Akzent, Betonung, Ton 2. Begeisterung, Emphase, Schwung accept: 1. Anfall, Angriff 2. Eingang, Eintritt 3. Andrang, Andrift, Antrieb, Impuls, Trieb accessible: 1. Errungenschaft 2. Beute, Errungenschaft, Erwerb 3. Beitritt accessories: 1.

    Hasard, Zufall accident: 1. Unfall accidental: 1. Beifall 3. Applaus, Beifall 5. Approbation, Beifall acclamation: 1. Beifall 2. Applaus, Beifall 3. Applaus, Beifall acclimatize: 1. Abhang, Halde, Steilung accommodation: 1. Einrichtung, Zusammenstellung 2. Einquartierung 3. Wohnhaus, Wohnung accomodate: 1. Geleit accompanist: 1. Handlung, Tat 2. Ziehharmonika accost: 1.

    Faktura, Rechnung, Warenrechnung 2. Auskunft, Bericht, Bescheid 3. Kalkul 4. Bericht, Mitteilung, Nachricht 6. Konto, Rechnung 8. Antrieb, Beweggrund, Grund, Motiv Beschreibung accountable: 1. Buchrevisor account for: 1. Anwuchs, Vermehrung, Wuchs, Zunahme accrue: 1. Haufen, Menge, Stapel accumulator: 1. Akkumulator accuracy: 1. Genauigkeit accurate: 1. Anzeige accusative: 1. Akkusativ accuse: 1. Acetat acetous: 1. Azetylen ache: 1. Schmerz verursachen, schmerzen, wehe tun 3. Schmerz, Weh 4. Handlung, Tat 3. Erfolg, Gelingen achromatic: 1. Akrostikon acid: 1.

    Sarkasmus acknowledge: 1. Erkennung 3. Quittung acme: 1. Adept, Eingeweihter 2. Akonit acorn: 1. Eichel acoustics: 1. Akustik acquaint: 1. Auskunft geben, benachrichten, informieren, mitteilen 2. Bekanntschaft 2. Bekannter 3. Begriff, Kenntnis, Kenntnisse acquiescence: 1. Resignation acquire: 1. Beute, Errungenschaft, Erwerb acquisitive: 1. Acker acrobat: 1.

    Akrobat across: 1. Akt, Akte 4. Handlung, Tat 7. Kampf, Schlacht 3. Wirksamkeit 4. Handlung, Tat 5. Aufwiegler activity: 1. Schauspieler actual: 1. Aktuar actuate: 1. Achtung, Aufmerksamkeit acute: 1. Stegreif ad: 1. Annonce, Anzeige, Inserat 2. Reklame adage: 1. Sprichwort adagio: 1. Adagio adapt: 1. Beilage adder: 1. Natter addiction: 1. Manie, Sucht addition: 1. Beilage 2. Beilage addled: 1. Adresse 3. Meister 3. Treue adherent: 1. Adept, Eingeweihter adherents: 1. Anhang 2. Gefolge adieu: 1. Adjektiv, Eigenschaftswort adjoining: 1. Zuschlag erteilen, zuerkennen, zusprechen adjudication: 1.

    Verdikt, Wahrspruch adjunct: 1. Einrichtung, Zusammenstellung adjutant: 1. Adjutant, Hilfsoffizier administer: 1. Verwaltung 2. Verwaltung administrator: 1. Verwalter, Verweser admirable: 1. Admiral admirality: 1. Eingang, Eintritt admixture: 1. Mischen, Mischung 2. Gemisch admonish: 1. Ermahnung, Zuspruch ado: 1. Aufsehen, Braus adopt: 1. Adoption adorable: 1. Verehrer adorn: 1. Verzierung, Zierat 2. Fortschritt advantage: 1. Interesse, Nutzen, Vorteil advantageous: 1. Advent adventitious: 1. Abenteuer adventurer: 1. Abenteurer adventurous: 1. Adverb, Umstandswort adversary: 1.

    Gegner, Widerpart, Widersacher adverse: 1. Reklame advertence: 1. Achtung, Aufmerksamkeit advertency: 1. Achtung, Aufmerksamkeit advertise: 1. Reklame advice: 1. Rat, Ratschlag 2. Auskunft, Bekanntmachung advise: 1. Advokat, Anwalt, Rechtsanwalt aerate: 1. Luftschiffer aeronautics: 1. Luftschiffahrtskunde 2. Aviatik aeroplane: 1. Angelegenheit, Ding, Sache, Werk 2. Fall affect: 1. Gezier affecting: 1. Wohlwollen affectionate: 1. Verwandtschaft affined: 1. Verwandtschaft affirm: 1. Versicherung 2. Affix, Zusatzsilbe 2. Reichtum affluent: 1.

    Nachmittag afterwards: 1. Agape, Liebesmahl agate: 1. Achat age: 1. Alter 2. Epoche, Zeitabschnitt 3. Agentur 2. Agentur agenda: 1. Agenda, Notizbuch agent: 1. Mittel, Werkzeug 3. Intendant 4. Vertreter, Stellvertreter agglomerate: 1. Aggregat, Haufen aggression: 1. Anfall, Angriff aghast: 1. Aufwiegler agog: 1. Agonie, Todeskampf 2. Angst agrarian: 1. Einigkeit, Eintracht agricultural: 1. Ackerbau ague: 1. Fieber ah: 1.

    Assistent 2. Gehilfe 4. Beihilfe, Beistand, Handreichung aide-de-camp: 1. Adjutant, Hilfsoffizier ailment: 1. Krankheit aim: 1. Ziel, Zweck 3. Luftdruck air-valve: 1. Ventil air: 1. Luft 2. Arie aircraft: 1. Flugzeug airiness: 1. Frische airless: 1. Flugplatz airtight: 1. Alabaster alacrity: 1. Begeisterung, Enthusiasmus alarm: 1. Alarm 2. Entzetzen, Grauen, Schreck, Schrecken 6. Wecker alarmclock: 1. Wecker alas: 1.

    Album albumen: 1. Alchemie, Alchimie alcohol: 1. Spirituosen 2. Alkohol, Spritus alcoholism: 1. Alkoholismus 2. Trunksucht alcove: 1. Alkoven alder: 1. Erle alderman: 1. Bier alert: 1. Alge algebra: 1. Algebra, Buchstabenrechnung alibi: 1. Alibi alien: 1. Alimente, Unterhalt alkali: 1. Alkali, Laugensalz all-knowing: 1. Alles, das Ganze 4. Allegorie, Sinnbild alley: 1. Gasse alligator: 1. Alligator allot: 1.

    Legierung allude: 1. Anspielung alluvion: 1. Alluvium alluvium: 1. Alluvium all about: 1. Alles, das Ganze all over again: 1. Almanach almond: 1. Mandel almost: 1. Almosen aloe: 1. Aloe alone: 1. Alm, Alpe alpaca: 1. Alpaka alphabet: 1. Alphabet 2. Alphabet already: 1. Altist altar: 1. Altar alteration: 1. Wechsel 4. Abwechslung alternative: 1. Alternative although: 1. Alaun aluminium: 1.

    Aluminium aluminum: 1. Aluminium always: 1. Amateur, Liebhaber 2. Amateur amaze: 1. Botschafter, Gesandter 2. Bote, Botschafter, Gesandter amber: 1. Ambra 2. Bernstein ambition: 1. Ehrgeiz ambitious: 1. Anstand, Hinterhalt, Versteck amen: 1.